Archive for Juni, 2009

Skinner – stops – Registererläuterungen der Firma Skinner aus einem Prospekt ca 1925

Samstag, Juni 20th, 2009

Der Prospekt der Firma Skinner wurde von Oscar Walcker herangezogen bei der Bearbeitung der Walcker-Orgel Opus 2500, Nürnberg Reichsparteitag, dies lässt sich eindeutig auf Grund einiger Notizen Oscar Walcker’s belegen.
Für mich war sehr interessant zu sehen, welche Klangeigenschaften Skinner vereinzelten Registern beimaß, und dachte sofort, dass diese Beschreibungen sehr interessant in unserem AeolineBlog sein werden.
deckblatt.jpg

Schön ist auch der Umstand, dass wir einige Zeichnungen zu diesen Registererklärungen haben, womit Mensur und Gestaltung der Pfeifen erkennbar werden. Man sollte aber nicht allzu genau hier Maße herauslesen wollen.
Blatt 1 (von Basson, Bombarde 32′, Cello, Chimes, Clarinet, Corno ‚damour, Corno di Bassetto, Diapason, Dulcet)

blatt01.jpg  blatt02.jpg

English Horn, Erzähler, Flauto dolce, Flute celeste, French Horn, Gamba celeste, Gedeckt, Gross Gedeckt, Harmonic Flute, Harp, Celesta, Musette, Modern orchestral Voices,

blatt03.jpg  blatt04.jpg 

Nazard 2 2/3, Tierce 1 3/5, Septieme 1 1/7, Orchestral Oboe, Salicional, Trumpet, Unda Maris 4′

blatt05.jpg

gwm 20.06.09

(direkt nach einer Reise aus Bukarest)