Archiv des Autors: gewalcker

Clarabella 8′ in der Walcker-Orgel in Tomintoul

Das Register zeichnet sich durch einen durchdringenden Flötenton aus, der aber sehr sympathisch in der Mittellage klingt. Im Bass werden Pfeifen aus dem Bordun entnommen, im Diskant erinnert die Klangfarbe direkt an eine Traversflöte. Intoniert auf 92mm WS ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pfeifenkonstruktion, Walcker Pfeifen | Kommentare deaktiviert für Clarabella 8′ in der Walcker-Orgel in Tomintoul

Skinner – stops – Registererläuterungen der Firma Skinner aus einem Prospekt ca 1925

Der Prospekt der Firma Skinner wurde von Oscar Walcker herangezogen bei der Bearbeitung der Walcker-Orgel Opus 2500, Nürnberg Reichsparteitag, dies lässt sich eindeutig auf Grund einiger Notizen Oscar Walcker’s belegen. Für mich war sehr interessant zu sehen, welche Klangeigenschaften Skinner vereinzelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pfeifenkonstruktion | Kommentare deaktiviert für Skinner – stops – Registererläuterungen der Firma Skinner aus einem Prospekt ca 1925

Dallen in Pfeifen beseitigen

Bei jeder Ausreinigung, ja, fast bei jeder größeren Wartung, nach Transporten und nach den vielen kleinen, alltäglichen Unfällen an Pfeifenorgeln finden wir sie: die hässlichen Dallen, oft an Prospektpfeifen, noch öfters an unsichtbaren, dünnwandigen Ladenpfeifen. Einmal also ist es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dallen in Pfeifen beseitigen

Kernstiche

Manch einem gelten sie als das ausgesprochene Teufelswerk im Orgelbau, und anderen als Allheilmittel, um störende Pfeifengeräusche zu eliminieren. Besonders in den ersten beiden Nachkriegsjahrzehnten waren Kernstiche passé. Dafür waren Diskussionen um offene Fusslöcher und Kernspaltenintonation an der Tagesordnung. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pfeifenkonstruktion, Walcker Pfeifen | Kommentare deaktiviert für Kernstiche

Über Labien, Aufschnitte und Kerne der Labialpfeifen

Vor einigen Tagen bat mich ein Organist ihn etwas über diese Zusammenhänge aufzuklären, da er viel missverständliche Angaben zu Labienbreiten und Kernschrägen in Bezug auf Walcker-Orgeln gehört habe. Manche Erweiterung an Walcker-Orgeln haben einfachste Faustregeln der Pfeifenfertigung, wie sie bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pfeifenkonstruktion, Walcker Pfeifen | Kommentare deaktiviert für Über Labien, Aufschnitte und Kerne der Labialpfeifen

Nun klinget wohl ihr Pfeifen all“- Das Klang-Welt-Bild von Walter Supper

gezeigt an den beiden Walcker-Orgeln in Fürth,St. Paul, Bj 1964, III/54, m-e, gebaut als Opus 4480, und weiter unten ULM, Opus 5000. Walter Supper hat an dieser Orgel seine Klangvorstellungen an zwei Schallplattenaufnahmen aus dieser Zeit gezeigt, die wir hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nun klinget wohl ihr Pfeifen all“- Das Klang-Welt-Bild von Walter Supper

Klangbeispiele und Bilder zur Schyvenorgel in Santo Domingo

Dieses Instrument ist eine verkleinerte Version unserer Kathedral-Orgel, und hat natürlich weniger Register. Aber das Instrument ist spielbar und wir haben einige Register hier aufgenommen: Einige Fragen gingen nach den Mixturen (Fournituren) von Schyven. Hier haben wir eine 4fache Mixtur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Cor anglais 8′ im Positif der Schyven-Orgel in San José

Das war schon eine schöne Überraschung in unserer Schyven-Orgel eine durchschlagende Zunge im Positif vorzufinden. Aufgefallen ist das Register niemandem so recht, weil erhebliches Pfeifenmaterial einfach nicht ging, und so dieses Register nicht unbedingt zu den oft gezogenen Stimmen zählte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Cor anglais 8′ im Positif der Schyven-Orgel in San José

Pedal-Pfeifenwerk der Schyven-Orgel in San José

Nachdem ein sehr großes Interesse auf diese Pfeifengestaltungen der Schyven-Orgel in San José entstanden ist, habe ich weitere Informationen dazu aufbereitet. Ich zeige hier zunächst den Schnitt der Pedallade. Wir haben hier zwei Ventilkästen. Der rechte Ventilkasten beinhaltet die Ventile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pedal-Pfeifenwerk der Schyven-Orgel in San José

Bombarde 16′ im Grand Orgue der Schyven-Orgel in San José

Dieses Register ist im Bass ein Problem, weswegen ich mich damit etwas näher befasse. Die Zungen sind kaum federhart und somit nicht mehr formbar. Eine Ausnahme bildet das C, welches ich wegen den Maßen und dem Aufwurf etc. etwas genauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bombarde 16′ im Grand Orgue der Schyven-Orgel in San José